LfDI Logo 001011001100111
zum Informationsfreiheitsangebot  -  Datenschutzerklärung  -  Impressum  -  Kontakt   A A A  
Datenschutzkontrolle

Datenschutzkontrolle

Datenschutz muss von jedem Verarbeiter personenbezogener Daten in eigener Verantwortung selbst wahrgenommen werden. Die datenschutzrechtliche Aufsicht über die Datenverarbeiter wird in Rheinland-Pfalz vom Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit wahrgenommen. Er ist insoweit nicht nur für die Datenverarbeitung von Behörden, sondern - seit dem 1. Oktober 2008 - auch von privaten Stellen mit Sitz im Land zuständig. Für kirchliche Stellen, für Hörfunk und Fernsehen, für die Presse sowie für Telekommunikationsunternehmen gilt Besonderes (siehe Navigationsleiste).

Die Prüferkenntnisse des Landesbeauftragten finden Sie in den Tätigkeitsberichten sowie thematisch geordnet in den Rubriken Datenschutzthemen/öffentlicher Bereich und Datenschutzthemen/nicht-öffentlicher Bereich.

Sofern die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Bundesbehörden bzw. öffentliche Stellen des Bundes erfolgt, ist der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit für die Kontrolle der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften zuständig.

 zurück nach oben

© 2016 - Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz - Datenschutzerklärung - Impressum - Kontakt