Aktuelle Nachrichten

Angesichts der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus werden derzeit an vielen Stellen Tracking-Lösungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie diskutiert. Der Bundesgesetzgeber hat zwar aufgrund der Bedenken der Datenschutzbeauftragten und des Justizministeriums zunächst davon Abstand genommen, für die Verwendung von Mobilfunk-Standortdaten für Zwecke...

Weiterlesen

Da die Schulen im Land bis zum 17. April 2020 geschlossen sind, fragen viele Schulen beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit nach, mit welchen datenschutzkonformen Instrumenten sowohl schulisches Miteinander als auch Lerninhalte transportiert werden können.

Hierzu hat das Pädagogische Landesinstitut eine Zusammenst...

Weiterlesen

Im Zusammenhang mit den allgemeinen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat auch der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI) Vorkehrungen zur Einschränkung sozialer Kontakte und zur Reduzierung des Infektionsrisikos getroffen. 

Dadurch kann es in der Behörde des LfDI zu Einschränkungen bei...

Weiterlesen

Die Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder, stellen klar, dass sich der Schutz personenbezogener Daten und Maßnahmen zur Bekämpfung der Infektion nicht entgegenstehen und veröffentlichen Informationen für Arbeitgeber und Dienstherren zum Umgang mit dem Datenschutz im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Aufgrund der gegenwärtigen...

Weiterlesen

Zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) fand am 28. Januar 2020 unter der Leitung des Vorsitzenden der Datenschutzkonferenz 2019, Prof. Dr. Kugelmann (LfDI), der 14. Europäische Datenschutztag im Hause der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin statt. Ziel der Veranstaltung war es, politische, wirtschaftliche und rechtliche Antworten auf den Einsatz von KI-Systemen zu finden, sowie den Vorsitz der Datenschutzkonferenz 2019 mit dem Schwerpunktthema 2019 abzuschließen.

Weiterlesen

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz beschreitet neben seiner Webseite und dem Newsletter ab sofort einen weiteren Kanal, um die Bürgerinnen und Bürger, Verwaltungen und die Wirtschaft über Themen des Datenschutzes und der Informationsfreiheit zu informieren und Einblicke in sein Tätigkeitsfeld zu geben.

Weiterlesen

Wie schon in den zurückliegenden Jahren werden auch am heutigen Aktionstag die Referent*innen des rheinland-pfälzischen Datenschutzbeauftragten (LfDI) Schüler*innen die Gefahren bei der Internetnutzung vermitteln.

Der Safer Internet Day wurde auf Initiative der Europäischen Kommission im Jahr 2004 ins Leben gerufen und bündelt Aktionen, die sich...

Weiterlesen

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger nehmen die durch das Landestransparenzgesetz Rheinland-Pfalz geschaffene Möglichkeit des Zugangs zu Informationen öffentlicher Stellen wahr. Dies zeigt sich auch an der Anzahl der beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit eingehenden schriftlichen Beratungsanfragen und...

Weiterlesen