Brexit mit Datenschutz - Vorläufige Rechtssicherheit für Datenübermittlungen in das Vereinigte Königreich

Der Entwurf des Brexit-Abkommens bietet eine viermonatige Übergangsfrist für Datentransfers ab dem 1. Januar 2021. Damit wird eine weitere Übergangszeit festgelegt, die auf sechs Monate verlängert werden kann.