Kooperationsveranstaltung „180 Tage DSGVO – Beispiele aus der täglichen Praxis“ – ein voller Erfolg!

Am Dienstag, den 20. November 2018 von 14-18 Uhr, führte der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI), Prof. Dr. Kugelmann, gemeinsam mit den Unternehmen BASF SE, SCHOTT AG und Boehringer Ingelheim die Kooperationsveranstaltung „180 Tage DSGVO – Beispiele aus der täglichen Praxis“ in den Räumlichkeiten der BASF in Ludwigshafen durch.

Diese Veranstaltung führt die Veranstaltung „125-Tage-DSGVO – Beispiele aus der täglichen Praxis“ fort.
Da letztere auf eine große Resonanz und ein erhebliches Interesse der Wirtschaft traf, hatte sich der LfDI mit seinen Kooperationspartnern auf Folgeveranstaltungen verständigt, auf denen Unternehmen ihre Umsetzung und Anwendung der DS-GVO darstellen. Der LfDI berichtete über Konzept und Schwerpunkte seiner Aufsichtspraxis, während Vertreter der Unternehmen BASF SE, Boehringer Ingelheim, SCHOTT AG und Birkenstock GmbH & Co KG die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung in der Wirtschaft thematisierten. Umsetzungserfahrungen wurden präsentiert und konkrete Umsetzungsfragen diskutiert.

Der LfDI, Prof. Kugelmann, hält fest: „Die Unternehmen in Rheinland-Pfalz bieten viele gute Beispiele für eine Umsetzung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung. Damit wird belegt, dass die Verwirklichung des Datenschutzes nicht nur möglich ist, sondern auch positive ökonomische Folgen haben kann. Andererseits ist voraussichtlich eine Verfünffachung der beim LfDI eingehenden Beschwerden zu verzeichnen. Mit Hinweisen, Verwarnungen, Anordnungen oder Geldbußen verfügt der Landesbeauftragte über ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Defiziten abzuhelfen und bei etwaigen Verstößen die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung zielgenau und effektiv durchzusetzen.“

In einer anschließenden Podiumsdiskussion wurden die o.g. Aspekte vertieft diskutiert und dem Publikum Gelegenheit gegeben, Fragen aus dem eigenen Arbeitszusammenhängen einzubringen.

Weitere Veranstaltungen im gleichen Format werden folgen, voraussichtlich im ersten und zweiten Quartal 2019.

Informationsmaterial zur Veranstaltung „180-Tage DSGVO“ finden Sie hier:

Einladung
Vorträge