LfDI im Dialog mit Lehrkräften im Rahmen der iMedia

Die iMedia – das jährlich stattfindende zentrale Forum des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz für Lehrkräfte aller Schularten zur Schul- und Unterrichtsentwicklung mit Medien – bot am 15.05.2018 wieder Lehrkräften aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland die Möglichkeit sich zu informieren.

Am Messestand des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI) herrschte reges Interesse an Materialien und Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung.

Auf der Zielgerade zur Umsetzung der DS-GVO am 25. Mai 2018 wollten Lehrer, Schulleiter oder schulische Datenschutzbeauftragte noch letzte Fragen geklärt wissen. Die drei Referentinnen und Referenten des LfDI gaben zudem in drei Workshops im Rahmen der iMedia praktische Tipps und Erläuterungen zum schulischen Datenschutz und zu den Veränderungen durch die DS-GVO.
Für den LfDI bleibt nach der iMedia der Eindruck, dass rheinland-pfälzische Schulen weit überwiegend sehr gut auf die DS-GVO vorbereitet sind und inzwischen ein breites Bewusstsein für Datenschutz im schulischen Feld verankert ist.
Ein Merkblatt sowie Muster zur DS-GVO in der Schule sind hier zu finden.