Aktuelle Nachrichten

Der aktuelle Hackerangriff auf Personen des öffentlichen Lebens erweist die Verwundbarkeit digitaler Kommunikation und berührt das Vertrauen in die offene Kommunikation in der Demokratie. Damit wird die essentielle Bedeutung des Datenschutzes und der Datensicherheit für die moderne Demokratie ebenso verdeutlicht wie die Notwendigkeit, auf die...

Weiterlesen

Am Dienstag, den 20. November 2018 von 14-18 Uhr, führte der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI), Prof. Dr. Kugelmann, gemeinsam mit den Unternehmen BASF SE, SCHOTT AG und Boehringer Ingelheim die Kooperationsveranstaltung „180 Tage DSGVO – Beispiele aus der täglichen Praxis“ in den Räumlichkeiten der BASF in Ludwigshafen durch.

Weiterlesen

- E-Evidence-Verordnung stoppen!
- Orientierungshilfe „Direktwerbung“

Unter dem Vorsitz der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Helga Block, hat die Datenschutzkonferenz am 7./8. November 2018 in Münster getagt.

Dabei wurden u.a. der Vorschlag der EU-Kommission für eine sogenannte...

Weiterlesen

Der Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI) Prof. Dr. Dieter Kugelmann hat für die Fortsetzung seiner Reihe „Datenschutz goes Kino“ den Dokumentarfilm „THE CLEANERS“ gewählt. Der Film wird am 8. Oktober um 20.30 Uhr im CineMayence in Mainz gezeigt und im Anschluss werden die Zuschauerinnen und Zuschauer wieder mit dem Landesbeauftragten diskutieren können.

Weiterlesen

Am Mittwoch, den 26. September von 14-18 Uhr führte der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI), Prof. Dr. Dieter Kugelmann, gemeinsam mit den Unternehmen SCHOTT AG, Boehringer Ingelheim und Birkenstock die Informationsveranstaltung „125-Tage DSGVO – Beispiele aus der täglichen Praxis“ in den Räumlichkeiten der SCHOTT AG in Mainz durch.

Weiterlesen

Am 25. September 2018 fand die gut besuchte Veranstaltung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz unter dem Titel „Datenschutz und Justiz – Herausforderungen an Rechtsprechung und Gerichtsverwaltung“ im Plenarsaal des Landtags Rheinland-Pfalz im Landesmuseum in Mainz statt. Vertreter der Wissenschaft, der aufsichtsbehördlichen Praxis, der rheinland-pfälzischen Justiz und der Anwaltschaft diskutierten zu den Auswirkungen der Datenschutzreform auf die rheinland-pfälzische Justiz.

Weiterlesen