Definition

Unter dem Oberbegriff "Smart Home" versteht man technische Verfahren, Systeme und Dienste in Wohnräumen, -häusern und der Wohnumgebung, die auf vernetzten Geräten und Installationen sowie automatisierbaren Abläufen basieren und zur Erhöhung der Wohn- und Lebensqualität, der Sicherheit sowie zur Steuerung der Energienutzung beitragen sollen.